Absage "Einwassern im Lachenkanal am 21.03.20"

17.03.2020 16:01:44 | franco.schmutz@schmutzthun.ch

Geschätzte Bootseignerin
Geschätzter Bootseigner


Die aktuelle Lage aufgrund des Coronavirus (COVID-19) verunsichert hierzulande und weltweit tausende Menschen.

Um die Geschwindigkeit der Weiterverbreitung zu vermindern und die gefährdeten Personen zu schützen, hat der Bundesrat am 16.03.2020 einschneidende Massnahmen getroffen.

Nach Rücksprache mit dem «Leiter der Task-Force Pandemie der Stadt Thun» haben wir uns aufgrund der ausserordentlichen Lage entschieden, den Einwasserungstermin vom Samstag, 21.03.2020 bis auf Weiteres zu verschieben.
Sobald sich die Situation entschärft hat werden wir ein neues Datum festlegen und dies auf der Website der Stadt Thun sowie auf der Website von Schmutz Thun publizieren.
Das individuelle Einwassern eines Bootes zu einem anderen Zeitpunkt kann selbstverständlich telefonisch mit Schmutz Thun vereinbart werden.

Wir bitten Sie um Verständnis und hoffen mit diesem Entscheid einen Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) leisten zu können.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie weiterhin gute Gesundheit

Ihr Schmutz-Team